KANCHASmartphone-Hülle Naked

  • Smartphone-Hülle Naked - Bild 1

  • Smartphone-Hülle Naked - Bild 2

  • Smartphone-Hülle Naked - Bild 3

  • Smartphone-Hülle Naked - Bild 4

  • Smartphone-Hülle Naked - Bild 1
  • Smartphone-Hülle Naked - Bild 2
  • Smartphone-Hülle Naked - Bild 3
  • Smartphone-Hülle Naked - Bild 4

Green-O-Meter

Unser Green-O-Meter zeigt dir an, wie nachhaltig das Produkt produziert wurde.
Hier klicken für mehr Infos zum Green-O-Meter

Green-O-Meter

  • Nachhaltige Produktion
  • Natürliches Material
  • Handarbeit
  • Artikelbeschreibung

    Smartes für's Smartphone

    So schick unsere Smartphones inzwischen auch aussehen mögen - in Sachen Asphalt-Kompatibilität hat leider noch kein Hersteller seinen Produkten die nötige Widerstandsfähigkeit beibringen können: Ein falscher Handgriff und das Handy ist hinüber. Oder zumindest nur noch halb so schön anzusehen. Glücklicherweise gibt's mittlerweile jede Menge passende Hüllen für dieses leider oft allzu anfällige Stück Technologie. Ein kurzer Blick auf unsere KANCHA-Naked erbringt aber den Beweis. Vor uns liegt eine der schönsten und stilvollsten Handy-Schutzhüllen, die man sich unter den Nagel reißen kann.

    Denn eingekleidet in eine schicke Naked-Hülle, kramt sich dein Smartphone gleich viel lieber aus der Tasche. Naked besteht aus 100% natürlichen Materialen wie Filz und Leder, ist verblüffend stoßfest, hält lästige Kratzer, Wasser und sogar Feuer fern und sieht dabei selbstverständlich großartig aus.

    Wie alle KANCHA-Produkte entsteht auch die Naked-Smartphonetasche in einem gemeinsamen Arbeitsprozess von Berliner Designern und ihren kirgisischen Künstler-Kollegen aus dem Ort Bischkek. Wie es sich für ein in Handarbeit unter fairen Produktionsbedingungen gefertigtes Designer-Stück gehört, wird jede einzelne Hülle vom jeweiligen Hersteller persönlich unterschrieben und lässt sich über die KANCHA-Website zu seinem jeweiligen Erschaffer zurückverfolgen.

    Ihren Namen, Naked, erhielt die Handy-Hülle übrigens aufgrund ihrer klassisch, schlicht gehaltenen Wollfilz-Vorderseite, die hervorragend zur Leder-Rückseite samt dezent aufgeprägtem KANCHA-Logo passt. Der extrem widerstandsfähige Filz gehört in seinem Herkunftsland Kirgistan übrigens seit jeher zum kulturellen Erbe der Landbevölkerung und kann in dieser Qualität in kaum einem anderen Land in reiner Handarbeit hergestellt werden.

    Genial simpel ist auch der Verschluss der Smartphone-Hülle: Anstatt einer komplizierten oder aufwendigen Lösung, wird Nacked eine schlichte Klapplasche, der sogenannten KANCHA-Cut verpasst. Mit diesem verschwindet die empfindliche Technik schnell und zuverlässig in der schützenden Hülle. Geniales Design-Understatement aus natürlichen Materialien: Wir sind uns sicher, auch für Dich und dein Smartphone ist die Naked-Hülle Liebe auf den ersten Blick!

    Die Fakten:

    • Hochwertige und langlebige Smartphone-Hülle
    • Co-designed zwischen Berlin (DE) und Bischkek (KG)
    • Vorderseite aus hochwertigem Wollfilz
    • Rückseite mit Ledertasche für Ladekabel, etc.
    • Stoßfest, wasser- und feuerabweisend
    • Smarter Verschluss: Klapplasche zum Öffnen und Schließen (“KANCHA cut”)
    • Handmade Label wird vom Hersteller persönlich unterschrieben
    • 100% natürliche Materialien (Filz & Leder)
    • Farbe des Leders kann leicht vom Foto abweichen (Naturprodukt)

    Lieferumfang:

    • 1 Smartphone-Hülle

    Passend für:

    • Größe F
      Fairphone, Samsung Galaxy S3 mini, Sony Xperia Z3 compact
    • Größe M+
      iPhone 5c / 5s, Samsung Galaxy S4 mini
    • Größe L
      iPhone 6, Samsung Galaxy Alpha / S4/ S5 mini HTC One / mini 2/ x+, LG L90, Sony Xperia E3

      Material:

      • Natürliches Wollfilz
      • Rückseite aus Leder
    • Herstellerinfos

      KANCHA Logo

      KANCHA

      Lifestyle Accessoires für urbane Nomaden - kaum eine andere Marke verinnerlicht dieses Motto so sehr wie das junge Unternehmen KANCHA aus Berlin. Seit ihrer Gründung 2013 steht KANCHA für hochwertige Designprodukte aus natürlichen und lokal bezogenen Materialien. Die Produktion findet dabei unter strengen Fair-Grade-Richtlinien in Kirgistan statt. Hier liegt auch der besondere Clou der Marke: Schon bei der Gestaltung ihrer Produkte arbeiten die Designer in Berlin Hand in Hand mit ihren Künstler-Kollegen aus dem kleinen Land in Zentralasien.

      Auch bei der Produktion achtet KANCHA ebenso auf anständige Arbeitsbedingungen in der Manufaktur wie auf funktionale und ästhetische Designs. Jedes Produkt kommt mit vom jeweiligen Hersteller handsignierten Handmade-Label, welches dem Kunden erlaubt über die Webseite mehr über die Person und Geschichte dahinter zu erfahren.

    • Bewertungen
      Leider liegen noch keine Kundenbewertungen zu dem Artikel vor. Schreib die Erste: Den Artikel bewerten
    • Versandkosten