KANCHAGeldbörse Maxi-Gul Schwarz

  • Geldbörse Maxi-Gul Schwarz - Bild 1

  • Geldbörse Maxi-Gul Schwarz - Bild 2

  • Geldbörse Maxi-Gul Schwarz - Bild 3

  • Geldbörse Maxi-Gul Schwarz - Bild 4

  • Geldbörse Maxi-Gul Schwarz - Bild 1
  • Geldbörse Maxi-Gul Schwarz - Bild 2
  • Geldbörse Maxi-Gul Schwarz - Bild 3
  • Geldbörse Maxi-Gul Schwarz - Bild 4

Green-O-Meter

Unser Green-O-Meter zeigt dir an, wie nachhaltig das Produkt produziert wurde.
Hier klicken für mehr Infos zum Green-O-Meter

Green-O-Meter

  • Nachhaltige Produktion
  • Natürliches Material
  • Handarbeit
  • Artikelbeschreibung

    Eine Runde Sache, diese quadratische Geldbörse

    Schlicht, simpel, gut. Drei ganz einfache Schlagwörter und doch (fast) die ganze Wahrheit über diesen hochwertigen KANCHA-Leder-Geldbeutel. Der Maxi-Gul in der schwarzen Leder-Variante besticht durch sein funktionales Design und die hochwertige Verarbeitung.

    Komplett aus dem Naturprodukt Leder gearbeitet, entsteht die stylische Geldbörse wie alle KANCHA-Produkte in reiner Handarbeit. Das Design entstand in enger Zusammenarbeit von Berliner Designern mit ihren kirgisischen Künstler-Kollegen aus dem Ort Bischkek.

    Was ein echter Maxi-Gul „Black“ sein möchte, bietet souverän Platz für bis zu 8 Karten, hat ein geräumiges Fach für Scheine und jede Menge Platz für Münzen. Das Münzfach kommt ganz ohne Knopf oder Reisverschluss aus, verhindert durch seine präzise Verarbeitung aber dennoch zuverlässig, dass Kleingeld aus dem dafür vorgesehenen Fach rutscht.

    Auf der Innenseite findet sich als einzig offensichtliches Schmuck-Element ein dezent aufgeprägtes KANCHA-Logo, was die Wertigkeit des Maxi-Gul „Brown“ noch einmal unterstreicht. Wie bei allen KANCHA-Produkten gilt auch hier, dass jedes Einzelstück vom jeweiligen Hersteller persönlich unterschrieben wird. Über die KANCHA-Website lässt sich so jedes Stück zu seinem jeweiligen Erschaffer zurückverfolgen.

    Ansonsten sollte man zuletzt vielleicht noch erwähnen, dass auch die Maxi-Guls „Black" nach strengen Fair-Trade-Richtlinien produziert und seine Hersteller angemessen bezahlt werden. Es ist somit ein durch und durch wertiges Produkt.

    Die Fakten:

    • Hochwertiges und langlebiges Portemonnaie
    • Co-designed zwischen Berlin (DE) und Bischkek (KG)
    • Mit 4 geräumigen Kartenschlitzen, extragroßem Geldfach und Platz für Münzen
    • Smartes Münzfach schließt bündig ohne Knopf oder Reißverschluss
    • Handmade Label wird vom Hersteller persönlich unterschrieben
    • 100% natürliche Materialien (Filz & Leder)
    • Farbe des Leders kann leicht vom Foto abweichen (Naturprodukt)

    Lieferumfang:

    • 1 Portemonnaie

    Material:

    • Leder
  • Herstellerinfos

    KANCHA Logo

    KANCHA

    Lifestyle Accessoires für urbane Nomaden - kaum eine andere Marke verinnerlicht dieses Motto so sehr wie das junge Unternehmen KANCHA aus Berlin. Seit ihrer Gründung 2013 steht KANCHA für hochwertige Designprodukte aus natürlichen und lokal bezogenen Materialien. Die Produktion findet dabei unter strengen Fair-Grade-Richtlinien in Kirgistan statt. Hier liegt auch der besondere Clou der Marke: Schon bei der Gestaltung ihrer Produkte arbeiten die Designer in Berlin Hand in Hand mit ihren Künstler-Kollegen aus dem kleinen Land in Zentralasien.

    Auch bei der Produktion achtet KANCHA ebenso auf anständige Arbeitsbedingungen in der Manufaktur wie auf funktionale und ästhetische Designs. Jedes Produkt kommt mit vom jeweiligen Hersteller handsignierten Handmade-Label, welches dem Kunden erlaubt über die Webseite mehr über die Person und Geschichte dahinter zu erfahren.

  • Bewertungen

    5 Sterne Bewertung | 2016-02-07 10:52:05
    Sehr gute Qualität und schönes Design!

    Eigene Bewertung schreiben
  • Versandkosten